top of page

STEMxx Chats Group

Public·48 members

Wales U19 gegen Österreich U19 im tv 11 Oktober 2023


vor 6 Tagen — ... (Wales). Die Türkei wiederum ... Gebe es die Tabellenteilung nicht, würde es bei Austria gegen Rapid derzeit nur um die goldene Ananas gehen.


Bei den Herren, die sich im Regen von Nové Město im wahrsten Sinne des Wortes eine Schlammschlacht lieferten, konnte Thomas Pidcock dagegen seine Favoritenrolle bestätigen und gewann trotz eines Sturzes in der fünften Runde letztlich souverän vor Joshua Dubau (FRA) und dem 37-jährigen MTB-Haudegen Nino Schurter (SUI), der wie Puck Pieterse am Tag zuvor Geburtstag gefeiert hatte. Luca Schwarzbauer (GER) wurde Sechster. Luca Schwarzbauer gewann das Rennen der Herren. Im XCO-Bewerb fuhr die niederländische Nachwuchshoffnung Puck Pieterse ihre Konkurrenz zum bereits dritten Mal in vier Rennen in Grund und Boden und gewann nach langer Solofahrt mit einem gewaltigen Vorsprung von 52 Sekunden. Die Italienerin Martina Berta fuhr ihr bisher bestes Weltcuprennen und wurde Zweite vor der Australierin Rebecca Henderson. Bei den Herren jubelte Nino Schurter über seinen 35. Weltcupsieg. Mathias Flückiger und der frisch gebackene Europameister Vlad Dascălu kamen hinter ihm ins Ziel. Stigger setzte sich im XCC-Sprint gegen Pieterse durch© Karolina Krasinka/Red Bull Content PoolDascălu und Schurter waren beide in bestechender Form© Karolina Krasinka/Red Bull Content PoolEinen spannenden Rückblick auf die bisherige Mountainbike-Saison 2023 mit Analysen von Rob Warner, Eliot Jackson und Emily Batty gibt es in der neuen Red Bull-Show "Beyond the Line". Die Franzosen Loris Vergier und Loïc Bruni schafften ebenfalls den Sprung aufs Podium. Top-Wochenende für Rachel Atherton© Bartek Woliński/Red Bull Content PoolBack on top! © Bartek Woliński/Red Bull Content PoolDas XCC-Rennen bildete den spannenden Auftakt für das Cross-Country-Wochenende in Lenzerheide in der Schweiz. Bei den Damen war Jenny Rissveds einfach nicht zu biegen, während der Deutsche Luca Schwarzbauer bei den Herren triumphierte. Am Cross-Country-Track brach Nino Schurter mit seinem 34. Eine faustdicke Überraschung gelang dabei Puck Pieterse (NED) bei den Damen: Die U23-Fahrerin siegte bei ihrem XC-Debüt einen Tag nach ihrem 21. Geburtstag vor der mehrfachen Weltmeisterin Pauline Ferrand-Prévot (FRA) und Loana Lecomte (FRA). Vierte wurde Evie Richards (GBR), die anfangs deutlich in Führung gelegen hatte und sich nach einem Defekt dann stark wieder zurückkämpfte. Vali Höll und Andreas Kolb waren schneller als alle anderen im Tal und sicherten sich den begehrten Sieg in Salzburg. Für Höll war es nach vielen mühevollen Jahren der erste Sieg in der Elite. Kolb feierte bereits seinen zweiten Weltcupsieg. Ebenfalls den Sprung aufs Podium schafften Camille Balanche und Rachel Atherton. Bei den Herren fuhren Loïc Bruni und Jackson Goldstone und die Plätze zwei und drei. Vali Höll war in Leogang einfach nicht zu biegen© Bartek Woliński/Red Bull Content PoolDie Fans feierten mit Höll im Ziel in eine Mega-Party© Bartek Woliński/Red Bull Content PoolAuf der XCC-Strecke triumphierten die beiden Franzosen Pauline Ferrand-Prevot und Jordan Sarrou. 24 MinHighlights – Les GetsSchau dir die beste Action der Weltcup-Rennen von diesem Wochenende in Les Gets, Frankreich, an - DH, XCO und XCC. Nach dem reinen Downhill-Event in der Vorwoche kamen XCO- und DH-Rider zur sechsten Runde des diesjährigen UCI Mercedes-Benz Mountainbike World Cups wieder zusammen. Wie schon in Loudenvielle durften die französischen DH-Fans über einen Heimsieg jubeln. Benoît Coulanges machte kurzen Prozess mit der Strecke und holte sich knapp vor dem Österreicher Andreas Kolb seinen ersten Weltcup-Sieg. Loris Vergier belegte Platz drei. Auf der Downhill-Strecke dominierten die britischen Athlet:innen, wobei vor allem der sensationelle 40. Weltcupsieg von Rachel Atherton für Schlagzeilen sorgte. Und das aus gutem Grund: Vor dem Rennen in Lenzerheide hatte Atheton seit Mitte der Saison 2019 nur ein einziges Rennen im Weltcup bestritten, und zwar 2022 in Lenzerheide. Hinter hier landeten die Lokalmatadorin Camille Balanche und die Deutsche Nina Hoffmann auf den Plätzen zwei und drei. Nach seinem Aufstieg von den Junioren war Jordan Williams bei seinem Debüt in der Herren-Elite schneller als alle anderen und holte einen fulminanten Sieg. Österreich U19 Live Ergebnisse, Spielpläne, Wales U19 Fussball - Europa: Österreich U19 Live Ergebnisse, Endergebnisse, Spielpläne, Spielzusammenfassungen mit Torschützen, gelbe und rote Karten, ... Vali Höll wurde mit nur 2, 8 Sekunden Rückstand Zweite. Die Britin Tahnée Seagrave kehrte nach längerer Verletzungspause sensationell zurück aufs Podium und sicherte sich Platz 3. Bei den Herren machte das Wetter dem Rennen fast einen Strich durch die Rechnung. Thibaut Dapréla gewann schließlich hauchdünn (0, 121 Sekunden) vor dem Routinier aus Südafrika Greg Minnar. Finn Iles wurde Dritter. Nina Hoffmann triumphiert bei den DH-Damen© Bartek Woliński/Red Bull Content PoolTahnée Seagrave kehrt sensationell aufs Podium zurück© Bartek Woliński/Red Bull Content PoolAm Shorttrack am Freitag durften Alessandra Keller und Luca Schwarzbauer jubeln. In den XCO-Hauptrennen am Sonntag holte sich die Österreicherin Mona Mitterwallner ihren ersten Weltcup-Sieg, Keller wurde Zweite und Pauline Ferrand-Prévot Dritte. Bei den Damen war es erneut Vali Höll, die die Strecke am besten meisterte. Sie gewann sensationell vor Nina Hoffmann und Marine Caribou. Der Vorsprung der Österreicherin auf die Zweitplatzierte betrug 2, 4 Sekunden. Bei den Herren zeigte sich Lokalmatador Loïc Bruni vor heimischem Publikum von seiner besten Seite und fuhr exakt 0, 777 Sekunden schneller als der Amerikaner Dakotah Norton. Platz drei sicherte sich der Brite Laurie Greenland nur knapp dahinter. Job done für Vali Höll© Bartek Wolinski/Red Bull Content PoolBruni feiert gemeinsam mit den französischen Fans© Bartek Wolinski/Red Bull Content PoolSpannende Einblicke vom Weltcup in Frankreich liefern Rob Warner, Eliot Jackson und Rachel Atherton in Folge 3 von "Beyond The Line"! 53 MinDownhill-Eskapaden von LoudenvielleErlebe mit Rob Warner, Emily Batty, Elliot Jackson und Gästen die Action beim UCI MTB World Cup. Insgesamt ein gelungener Einstieg in eine lange MTB-Saison, der Lust auf mehr macht! Hier geht’s zu den Highlights auf Red Bull TV. 24 MinHighlights – LenzerheideWirf einen Blick zurück auf alle Highlights des UCI Mountain Bike World Cup 2023 in Lenzerheide, Schweiz. In der Schweiz fand die erste Doppelrunde in der aktuellen Weltcupsaison statt. 1 h 18 MinDie bisherige MTB World Cup-Saison 2023Werfen wir gemeinsam einen ausführlichen Blick auf das Beste aus der bisherigen UCI MTB World Cup Saison 2023. 24 MinHighlights – VallnordWirf einen Blick zurück auf die Action beim UCI Mountain Bike World Cup 2023 in Vallnord, Andorra. Nach fast zwei monatiger Sommerpause ging es für die MTB-Elite in Andorra endlich wieder los. Starker Regen und Unwetter sorgten jedoch für Unterbrechungen und schwierige Bedingungen auf der Strecke. Beim DH-Bewerb der Damen triumphierte schließlich die Deutsche Nina Hoffmann. Bei den Herren setzte sich Mathias Flückiger gegen die Konkurrenz durch. Hinter ihm landete der Franzose Thomas Griot auf Platz zwei. Platz drei sicherte sich der amtierende XCO-Weltmeister Tom Pidcock nach einer späten Attacke auf Jordan Sarrou. Evie Richards holt Platz 3 am Shorttrack© Bartek Woliński/Red Bull Content PoolTom Pidcock attackierte spät und sicherte sich Podestplatz© Bartek Woliński/Red Bull Content PoolSpannende Einblicke vom Weltcup in Andorra liefern Rob Warner, Eliot Jackson und Emily Batty in Folge 2 von "Beyond The Line"! 51 MinBattle in großer Höhe in AndorraRob Warner, Emily Batty und Elliot Jackson geben einen Einblick in den Weltcupzirkus in Andorra. 24 MinHighlights – LoudenvielleErlebe die Highlights des UCI Mountainbike Weltcup 2023 aus Loudenvielle (Frankreich) hier noch einmal! Dieses Mal ging es für die Downhill-Elite zum ersten Mal im Rahmen des UCI-Weltcups in die beschauliche Gemeinde Loudenville im äußersten Süden Frankreichs. Fußball Freundschaft: Wales gegen Gibraltar - Liveticker vor 1 Tag — Statistische Analysen. Widerspruch: Es sollen keine Daten für Tagesschau Logo Tagesschau · Mediathek Logo Mediathek · Audiothek Logo Audiothek ...


About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page